Tag Archives: Johannes Oerding

Musiknachlese 2019

4 Feb

2020 – Das neue Musik- und Konzertjahr hat zwar schon angefangen, aber es ist noch nicht zu spät für einen kleinen Rückblick, z. B. auf unsere Top Nine-Alben des letzten Jahres. Falls ihr die Scheiben noch nicht kennt, empfehlen wir dringend, mal reinzuhören (aufgelistet haben wir sie in der Reihenfolge der Veröffentlichung). Unsere Top 3 waren auf jeden Fall: Sam Fender, BenjRose und Dermot Kennedy

Here we go…
Singing To Strangers – @jacksavoretti
A Place We Knew – @deanlewismusic
Where Do We Go – @benjrose
Didn’t I Say So – @danieldonskoy
Hypersonic Missiles – @sam_fender
Goldener Schuss – @antiheldmusik
Without Fear – @dermotkennedy
Highs & Lows – @michaelschulte
Konturen – @johannesoerding

Und da Live-Konzerte für uns immer noch besser sind als Studioaufnahmen, waren wir auch wieder fleissig unterwegs:

Januar Tom Odell, Charles Esten
Februar Max Giesinger
März – Ryan Sheridan
April – Roo Panes, Dean Lewis
Mai – Jack Savoretti, George Ezra
Juni – Down & Out, Gil Ofarim, Max Giesinger
Juli – Tim Neuhaus+Florian Holoubek, Tom Odell, Joris, Rea Garvey
September – Justin Jesso
Oktober – Gil Ofarim, Donskoy, Joris
November – Volbeat, Sam Fender, Dermot Kennedy, Half Moon Run
Dezember – Max Giesinger & Friends

Jedes Konzert war für sich ein Highlight, ob in großen oder kleineren Locations oder Open Air. Es gibt Künstler, die müssen wir uns immer wieder anschauen, wenn sich die Gelegenheit ergibt, bei anderen reicht vielleicht auch ein Live-Erlebnis – aber ohne Konzerte geht gar nicht, weshalb sich unser Kalender für 2020 stetig füllt. (ima)

Feuerwerk mit Johannes Oerding

20 Jul

(c) imaphoto

2018 – Sommerfestivalzeit in Rosenheim. Die Veranstalter erschaffen jedes Jahr großartige Konzerterlebnisse in wunderbarer Kulisse im Mangfallpark mit nationalen und internationalen Künstlern.

Dieses Jahr reicht es leider nur zum Konzertbesuch bei Johannes Oerding – aber was heißt hier „leider“ – einer der besten deutschen Singer/Songwriter ist immer für ein Konzert-Highlight gut – so auch gestern Abend. Obwohl er nach eigener Aussage noch nie so weit im Süden der Republik aufgetreten ist, ist der Mangfallpark nahezu ausverkauft und alle haben von Anfang an viel Spaß!

Johannes Oerding hat mich 2015 mit seinem Auftritt in der Muffathalle in München – als ich eigentlich nur zum Konzert ging, weil Robert Redweik Support war – förmlich weggeblasen mit seiner mitreißenden Live-Performance. Er erzählt in seinen Songs von Dingen, die ihn bewegen und kombiniert tiefgründige und auch mal augenzwinkernde Lyrics über das Leben mit geschickt eingesetzter Instrumentierung und eingängigen Melodien. Von der ersten bis zur letzten Konzertminute fasziniert er sein Publikum mit Charme, Witz und Können und einer großartigen Band im Rücken.

Mit einem phänomenalen Feuerwerk gleich nach dem Konzert, sorgen die Veranstalter des Rosenheimer Sommerfestivals für einen krönenden Abschluss des wunderbaren Sommerabends. (ima)

Ein paar Fotos und Videos vom Konzert…

Muttersprache Deutsch – auch in der Musik

21 Feb

Zwischenablage-1Den heutigen Welttag der Muttersprache nehmen wir zum Anlass, uns vor allem musikalisch zur Muttersprache Deutsch zu bekennen. Es kommt unserer Vorliebe, die sich
in den letzten Jahren entwickelt hat, natürlich sehr entgegen, dass es erfreulicherweise immer mehr deutschsprachige Musik im Pop-/Rock-Bereich gibt, dass sich immer mehr Singer/Songwriter und Bands beim Texten ihrer Muttersprache bedienen. Wenn man nachfragt, warum das so ist, bekommt man überwiegend zur Antwort, dass die Musiker sich in ihrer Muttersprache einfach besser ausdrücken, ihre Gefühle besser transportieren können. Und auch das Feedback der Zuhörer ist überwiegend positiv, weil sie die Texte unmittelbar verstehen und sich so viel eher mit den Inhalten identifizieren können.

Wer deutsche Pop-/Rockmusik für sich entdecken will, hat viel Gelegenheit dazu. Nachfolgend stellen wir euch die Termine einiger Künstler/Bands vor, die uns besonders gut gefallen – natürlich kann das nur eine kleine Auswahl sein:

Die Münchner Rockband ACHT spielt am Samstag, 23. Februar 2013 um 20 Uhr im neuen Club STRØM in München. Weitere Termine auf der ACHT-Homepage.

Am 9. März spielt Max Giesinger & Band einen Unplugged-Auftritt im Spectaculum Mundi in München. Weitere Termine über seine Homepage.

Johannes  Oerding ist gerade auf „Für immer ab jetzt“ – Tour 2013.

Die Rockband Selig ist ab 13. März unterwegs: Magma Tour 2013

Alexander Knappe setzt die „Zweimal bis unendlich“ – Tour ab 26. März fort.

Ab 10. April ist auch BOSSE unterwegs auf Tour.

Und Thomas Godoj geht mit Band und neuem 4. Album ab 31. Mai auf seine „Männer sind so“ – Tour 2013.

Über das eine oder andere Konzert werden wir hier dann sicher berichten. (ima)

%d Bloggern gefällt das: