Archiv | Mai, 2015

All You Need Is Love

15 Mai

Unsere Buchexpertin Susanne empfiehlt…
Teil 4: Neue Liebesromane

 

Buch 01 Eva Baronsky: Manchmal rot
Die schwarz arbeitende Putzfrau Angelina erleidet in der Wohnung des reichen Wirtschaftsanwalts Christian einen Stromschlag und verliert ihr Gedächtnis. Gute Gelegenheit für beide, sich neu zu erfinden. Moderne, kitschfreie Variation der Aschenputtel-Geschichte.
Aufbau Verlag |  ISBN 9783351034160

 

 

Buch 02Lissa Evans: Miss Vee
1940 –  Als die Luftangriffe der Deutschen beginnen, werden die Londoner Kinder evakuiert. Der ruhige und altkluge Noel kommt in den Haushalt der chaotischen Vera „Vee“ Sedge. Ein ergreifendes Buch über den Wert von Familie und einem Zuhause, auch wenn man gar nicht miteinander verwandt ist.
List Verlag | ISBN 9783471351178

 

 

Buch 03Antoine Laurain: Liebe mit zwei Unbekannten
Eine Goldschmiedin wird überfallen und ausgeraubt. Am nächsten Morgen findet ein Buchhändler ihre Tasche und versucht anhand der Gegenstände, die sich darin befinden, die Besitzerin ausfindig zu machen. Eine zauberhaft-charmante Liebesgeschichte mit viel Pariser Flair.
Atlantik Verlag | ISBN 9783455600179

 

 

Buch 04Antonia Michaelis: Das Institut der letzten Wünsche
Mathilda und Ingeborg sind von ihrem Job als Ärztin frustriert und gründen ein Institut, das Sterbenden „letzte Wünsche“ erfüllt. Ein schwieriges, tabuisiertes Thema wird hier in einen berührenden Roman verpackt, der zum Lachen und Weinen bringt und in dem auch die Liebe nicht zu kurz kommt.
Droemer Verlag | ISBN 9783426653654

 

 

Buch 05Mamen Sánchez: Die schönste Art, sein Herz zu verlieren
Atticus, jüngster Spross einer englischen Verlegerfamilie, soll in Madrid die unrentable, spanische Dependance des Imperiums auflösen. Doch die fünf Redakteurinnen lassen sich etwas einfallen, um ihren Arbeitsplatz zu retten. Eine amouröse und amüsante Story, in der unterkühlte Engländer mit feurigen Spaniern kollidieren.
Thiele Verlag |  ISBN 9783851792874

 

Das Copyright an den Cover-Bildern liegt beim jeweiligen Verlag.

 

 

 

 

Advertisements

„V’Stärker Aus!“ – Akustik-Album von Godoj kommt im August

13 Mai
(c) Thomas Godoj via Facebook

(c) Thomas Godoj via Facebook

Dank Crowdfunding erschien im letzten Jahr das fünfte Studioalbum „V“ von Thomas Godoj. Das jetzt angekündigte Akustik-Album „V’Stärker Aus!“ ist ein weiteres Produkt aus diesem Crowdfunding.
„Die Veröffentlichung von „V’Stärker Aus!“ ist für Ende August geplant. Derzeit laufen die Vorbereitungen, um die neuen Akustik-Versionen im Oktober auf voraussichtlich acht Terminen in Locations mit Theater-Atmosphäre live zu präsentieren. Die Band um Thomas Godoj wird dafür musikalisch von zwei Streichern und einem Pianisten verstärkt. Es lohnt sich, sich diese neuen Facetten des Sängers und Songwriters anzuhören!“

Hier die Pressemitteilung zum Akustik-Album „V’Stärker Aus!“:
„2014 war ein aufregendes Jahr für Thomas Godoj. Nach dem Entschluss, eigene Wege im Musikbusiness zu gehen und für die Finanzierung seines fünften Studioalbums „V“ seine Fans per Crowdfunding ins Boot zu holen, war erst einmal alles offen. Doch die Frage, ob dieser Schritt gelingen würde, war in Rekordzeit beantwortet! Innerhalb weniger Stunden war die angepeilte Summe von 55.000 Euro zusammengekommen und am Ende hatte er rund 160.000 Euro erreicht und ist damit bis heute Europameister im Bereich Musik-Crowdfunding!

Dieser überwältigende Erfolg eröffnete zusätzlich zur Produktion von „V“, das im Oktober 2014 veröffentlicht wurde, die Möglichkeit, sich und den Fans einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen und ein Akustik-Album aufzunehmen.  „V’Stärker Aus!“ unternimmt nun einen Streifzug durch Godojs musikalische Geschichte und versammelt mit 14 Songs eine Auswahl aus dem deutschen Material der bisherigen fünf Studioalben. Dabei ging es nicht einfach nur darum den Stecker zu ziehen sondern darum, die Titel neu zu interpretieren ohne sich Grenzen aufzuerlegen oder irgendwelchen Erwartungen entsprechen zu wollen.

„Wir haben versucht, die Songs ganz neu zu betrachten und uns zu fragen, welche musikalische Richtung dem jeweiligen Titel gut zu Gesicht stehen würde. Dabei wurde jeweils das dem Song zugrunde liegende Gefühl auf den Kern reduziert und dieses als Inspiration für das neue Hauptmotiv genutzt, wie z. B. beim gesellschaftskritischen „Niemandsland“, für das wir Anleihen im Swing genommen haben, da Jazz in den 60er Jahren Teil des Ausdrucks einer Bewegung gegen Gewalt und Verbrechen war – was thematisch also mehr als passend ist. Mit dieser Herangehensweise wurde jeder Titel umgestrickt und neu arrangiert, so dass die Leute die meisten Songs beim ersten Hören wahrscheinlich gar nicht auf Anhieb erkennen werden, obwohl sie ihnen seit Jahren bekannt sind. Aus „Dächer einer ganzen Stadt“, das auf unseren Konzerten seit jeher eigentlich eine absolute Partynummer ist, ist so eine eher mystische Ballade geworden. Ansonsten haben wir uns quasi an jeder musikalischen Schublade bedient und geschaut, welche Richtung zu welchem Song passen könnte, ohne dass die Aussage des jeweiligen Titels dabei verfälscht wird. Musikalisch wurde das Ganze mit Hilfe von Flügel, Cello, Geige, Akustik-Gitarre, Bass, Jazz Drumset und Percussion umgesetzt. Neben Swing finden sich auch noch Elemente aus Reggae/Ska, Latin, Rockabilly, Country, R’n’B und sogar gechilltem Hip-Hop. Das gab es so bisher noch nicht und ich finde, es ist einfach ein geiles Album geworden. Ich bin sehr gespannt auf die Reaktionen und freue mich schon darauf, die Sachen live zu spielen“, sagt er selbst. Thomas Godoj, der für seine energiegeladenen Live-Shows bekannt ist, schlägt auf diesem Album, auch mal ruhigere Töne an und seine ausdrucksstarke und gefühlvolle Stimme erhält Raum, um ihre Intensität voll zu entfalten.“

Quelle

Von Machtgelüsten, Habgier und Kontrollverlust

10 Mai

Unsere Buchexpertin Susanne empfiehlt…
Teil 3: Neue Kriminalromane

 

Buch 01Horst Eckert: Schattenboxer
Vincent „Che“ Veih leitet die Mordkommission in Düsseldorf. Seine Mutter ist eine verurteilte und inzwischen aus der Haft entlassene RAF-Terroristin. Dieser Umstand holt den Kommissar immer wieder ein. Sensationeller Polit-Thriller.
Wunderlich Verlag|  ISBN 9783805250795

 

 

Buch 02Miranda Beverly-Whittemore: Bittersweet
Mabel darf ihre Freundin Ginevra in den Sommerferien besuchen und  ist fasziniert von Reichtum, Glanz und Schönheit dieses Familien-Clans. Wird sie das Verbrechen, dem sie auf die Spur kommt, verraten oder erliegt sie der Macht des Geldes, dem schönen Schein und ihren Gefühlen für Ginevras Bruder?
Insel Verlag |  ISBN 9783458360704

 

Buch 03Elisabeth Herrmann: Der Schneegänger
Polizeistudentin Sanela Beara schleust sich eigenmächtig als Putzfrau in die Villa eines Mordverdächtigen ein. Kann sie auf diese Weise aufklären, wer vor Jahren den kleinen Jungen getötet hat oder wird sie selbst zum Opfer?
Goldmann Verlag |  ISBN 9783442313860

 

 

U1_978-3-8052-5062-7.inddUrsula Poznanski: Stimmen
Ein Arzt an einer psychiatrischen Klinik wird ermordet. Ist der schwer traumatisierte, „Stimmen“ hörende Patient, der bei der Leiche gefunden wird, wirklich der Mörder? Was verbirgt das Klinik-Personal? Ein neuer, sehr bedrückender Fall für die Salzburger Kommissare Kaspary und Wenninger.
Wunderlich Verlag | ISBN 9783805250627

 

 

Buch 05

Jan Weiler: Kühn hat zu tun
Martin Kühn hat Sorgen: Kinder, Ehe, Karriere, ein unbezahltes Haus. Sein sonst so analytischer Verstand fährt Achterbahn und droht im Gedankenchaos zu versinken. Dabei braucht er für seinen Fall nichts dringender als einen klaren Kopf. Ein überraschend vielschichtiger neuer Roman vom Unterhaltungs-Experten Jan Weiler („Maria, ihm schmeckt’s nicht“).
Kindler Verlag | ISBN 9783463406435

 

Das Copyright an den Cover-Bildern liegt beim jeweiligen Verlag.

Von Flusspferden, Falschgeld und Dürrekatastrophen

5 Mai

Unsere Buchexpertin Susanne empfiehlt…
Teil 2: Neue Gesellschaftsromane

 

Buch 01Catherine Chanter: Die Quelle
Als eine Dürrekatastrophe das ganze Land bedroht wird ihr vermeintliches Paradies auf Erden für die Neu-Farmer Ruth und Mark zum Unglücksort. Psychologisch ausgefeilter Roman um falsche Verdächtigungen und hinterhältige Manipulationen.
Scherz Verlag | ISBN 9783651021952

 

 

Buch 02Ayelet Gundar-Goshen: Löwen wecken
Neurochirurg Etan überfährt in der israelischen Wüste einen Flüchtling und begeht Fahrerflucht, aber bald holt ihn seine Tat ein. Aktuelle Palästina-Debatte, Flüchtlings-Schicksale und ein persönlicher Kampf mit Schuld und Sühne – Gundar-Goschen gelingt ein überzeugendes Gesellschaftsdrama.
Verlag Kein &  Aber | ISBN 9783036957142

 

 

Buch 03Arno Geiger: Selbstporträt mit Flusspferd
Mit einem ungewöhnlichen Ferienjob versucht der angehende Tierarzt Julian über die Schmach des Verlassenwerdens hinwegzukommen. Ein moderner „Werther“.
Hanser Verlag | ISBN 9783446247611

 

 

 

Buch 04Ian McEwan: Kindeswohl
Die angesehene Familienrichterin Fiona Maye muss unter Zeitdruck einen heiklen Fall entscheiden, der viel Fingerspitzengefühl erfordert. Gleichzeitig kollabiert ihre langjährige Ehe.
Diogenes Verlag | ISBN 9783257069167

 

 

 

Buch 05John Williams: Butchers Crossing
Ein junger Student möchte 1870 ein Abenteuer erleben und finanziert eine Büffeljagd. Das Unternehmen droht zu einem Ritt in den Tod zu werden. Ein spannendes und sprachgewaltiges Bild aus einer untergegangenen Zeit.
DTV Verlag | ISBN 9783423280495

 

 

Das Copyright an den Cover-Bildern liegt beim jeweiligen Verlag.

Von vergessenen Koffern und verschwiegenen Geschichten

1 Mai

Unsere Buchexpertin Susanne empfiehlt…
Teil 1: Neue historische Romane

 

Buch 01Michel Bergmann: Weinhebers Koffer
Ein Berliner Filmregisseur kauft bei einem Trödler einen alten Koffer, mit dem vor fast 80 Jahren Leonard Weinheber nach Palästina auswandern wolllte. Doch nur der Koffer kam in Haifa an. Eine Spurensuche.
Dörlemann Verlag | ISBN 9783038200161

 

 

Buch 02Susan Jane Gilman: Die Königin der Orchard Street
In den belebten Straßen von New York wird die kleine Malka von einem Eiswagen angefahren. Was 1913 mit einem Unfall begann, wird die triumphale Geschichte der „Eiskönigin“ von Amerika. Turbulente und frei erfundene Biografie mit Anleihen beim „Häagen Dasz“ Imperium.
Insel Verlag | ISBN 9783458176251

 

 

Buch 03Klaus Modick: Konzert ohne Dichter
Einige Jahre lang waren der Dichter Rainer Maria Rilke und der Maler Heinrich Vogeler enge Freunde. Was hat die beiden Künstler entzweit?  Klaus Modick hat sauber recherchiert und aus Fakten und Fiktion einen funkelnden Worpswede-Roman geschrieben, in den man sich verlieben muss.
Verlag Kiepenheuer & Witsch | ISBN 9783462047417

 

 

Buch 04Titus Müller: Berlin Feuerland
1848 – Märzrevolution in Berlin. Bürger und Arbeiter gehen für mehr Demokratie auf die Straße, und der König lässt auf sie schießen. Titus Müller erzählt packend und flicht eine zarte Liebesgeschichte in die dramatische Handlung.
Blessing Verlag | ISBN 9783896675033

 

 

Buch 05

Hanni Münzer: Honigtot
Um ihre halbjüdischen Kinder zu retten, geht die Münchner Sopranistin Elisabeth Malpran einen Pakt mit dem Teufel ein und heiratet einen SS-Schergen. Jahrzehnte später macht sich ihre Urenkelin auf die Reise, dieses Familiengeheimnis zu entschlüsseln. Fesselnde Geschichte mit viel Lokalkolorit.
Piper Verlag | ISBN 9783492307253

 

Das Copyright an den Cover-Bildern liegt beim jeweiligen Verlag.

%d Bloggern gefällt das: