Tag Archives: Insel Verlag

Von Machtgelüsten, Habgier und Kontrollverlust

10 Mai

Unsere Buchexpertin Susanne empfiehlt…
Teil 3: Neue Kriminalromane

 

Buch 01Horst Eckert: Schattenboxer
Vincent „Che“ Veih leitet die Mordkommission in Düsseldorf. Seine Mutter ist eine verurteilte und inzwischen aus der Haft entlassene RAF-Terroristin. Dieser Umstand holt den Kommissar immer wieder ein. Sensationeller Polit-Thriller.
Wunderlich Verlag|  ISBN 9783805250795

 

 

Buch 02Miranda Beverly-Whittemore: Bittersweet
Mabel darf ihre Freundin Ginevra in den Sommerferien besuchen und  ist fasziniert von Reichtum, Glanz und Schönheit dieses Familien-Clans. Wird sie das Verbrechen, dem sie auf die Spur kommt, verraten oder erliegt sie der Macht des Geldes, dem schönen Schein und ihren Gefühlen für Ginevras Bruder?
Insel Verlag |  ISBN 9783458360704

 

Buch 03Elisabeth Herrmann: Der Schneegänger
Polizeistudentin Sanela Beara schleust sich eigenmächtig als Putzfrau in die Villa eines Mordverdächtigen ein. Kann sie auf diese Weise aufklären, wer vor Jahren den kleinen Jungen getötet hat oder wird sie selbst zum Opfer?
Goldmann Verlag |  ISBN 9783442313860

 

 

U1_978-3-8052-5062-7.inddUrsula Poznanski: Stimmen
Ein Arzt an einer psychiatrischen Klinik wird ermordet. Ist der schwer traumatisierte, „Stimmen“ hörende Patient, der bei der Leiche gefunden wird, wirklich der Mörder? Was verbirgt das Klinik-Personal? Ein neuer, sehr bedrückender Fall für die Salzburger Kommissare Kaspary und Wenninger.
Wunderlich Verlag | ISBN 9783805250627

 

 

Buch 05

Jan Weiler: Kühn hat zu tun
Martin Kühn hat Sorgen: Kinder, Ehe, Karriere, ein unbezahltes Haus. Sein sonst so analytischer Verstand fährt Achterbahn und droht im Gedankenchaos zu versinken. Dabei braucht er für seinen Fall nichts dringender als einen klaren Kopf. Ein überraschend vielschichtiger neuer Roman vom Unterhaltungs-Experten Jan Weiler („Maria, ihm schmeckt’s nicht“).
Kindler Verlag | ISBN 9783463406435

 

Das Copyright an den Cover-Bildern liegt beim jeweiligen Verlag.

Von vergessenen Koffern und verschwiegenen Geschichten

1 Mai

Unsere Buchexpertin Susanne empfiehlt…
Teil 1: Neue historische Romane

 

Buch 01Michel Bergmann: Weinhebers Koffer
Ein Berliner Filmregisseur kauft bei einem Trödler einen alten Koffer, mit dem vor fast 80 Jahren Leonard Weinheber nach Palästina auswandern wolllte. Doch nur der Koffer kam in Haifa an. Eine Spurensuche.
Dörlemann Verlag | ISBN 9783038200161

 

 

Buch 02Susan Jane Gilman: Die Königin der Orchard Street
In den belebten Straßen von New York wird die kleine Malka von einem Eiswagen angefahren. Was 1913 mit einem Unfall begann, wird die triumphale Geschichte der „Eiskönigin“ von Amerika. Turbulente und frei erfundene Biografie mit Anleihen beim „Häagen Dasz“ Imperium.
Insel Verlag | ISBN 9783458176251

 

 

Buch 03Klaus Modick: Konzert ohne Dichter
Einige Jahre lang waren der Dichter Rainer Maria Rilke und der Maler Heinrich Vogeler enge Freunde. Was hat die beiden Künstler entzweit?  Klaus Modick hat sauber recherchiert und aus Fakten und Fiktion einen funkelnden Worpswede-Roman geschrieben, in den man sich verlieben muss.
Verlag Kiepenheuer & Witsch | ISBN 9783462047417

 

 

Buch 04Titus Müller: Berlin Feuerland
1848 – Märzrevolution in Berlin. Bürger und Arbeiter gehen für mehr Demokratie auf die Straße, und der König lässt auf sie schießen. Titus Müller erzählt packend und flicht eine zarte Liebesgeschichte in die dramatische Handlung.
Blessing Verlag | ISBN 9783896675033

 

 

Buch 05

Hanni Münzer: Honigtot
Um ihre halbjüdischen Kinder zu retten, geht die Münchner Sopranistin Elisabeth Malpran einen Pakt mit dem Teufel ein und heiratet einen SS-Schergen. Jahrzehnte später macht sich ihre Urenkelin auf die Reise, dieses Familiengeheimnis zu entschlüsseln. Fesselnde Geschichte mit viel Lokalkolorit.
Piper Verlag | ISBN 9783492307253

 

Das Copyright an den Cover-Bildern liegt beim jeweiligen Verlag.

%d Bloggern gefällt das: