Tag Archives: Zweimal bis unendlich

Zweimal bis Unendlich

5 Apr

Alexander Knappe - Zweimal bis unendlichGestern habe ich nach längerer Zeit mal wieder Alexander Knappes Erstlingswerk „Zweimal bis Unendlich“ gehört.  Da fiel mir ein, dass ich dieses Album ja hier eigentlich noch vorstellen wollte… Also: „Sie ist ein Wunderwerk“, diese Scheibe [„Wunderwerk“ ist ein Titel auf dem Album]: Augen zu – eintauchen – sich von Musik, Stimme und Texten davontragen lassen – die vielen Gänsehaut-Momente einfach genießen. Mal laut, mal leise nimmt Knappe den Hörer mit auf seine Reise durch das Auf und Ab des Lebens und der Liebe. Die Texte sind poetisch, melancholisch, philosophisch, berührend, sehnsuchts- und hoffnungsvoll, optimistisch und fröhlich. Musik und Stimme bedienen die gesamte Klaviatur der Gefühlswelt – mal kraftvoll, mal zart, mal laut, mal leise.

Knappe ist ein talentierter Song-Schreiber, er hat eine gute Bühnenpräsenz, eine astreine Intonation und er kommt sympathisch rüber. Gefühlvolle Balladen stehen im Vordergrund, aber es gibt auch Uptempo-Nummern. Alle Lieder sind von den Kompositionen und der Instrumentierung her überzeugend, ob Gitarre und Schlagzeug den Ton angeben oder Klavier und Streicher. Ein stimmiges Gesamtpaket sozusagen. Platz 21 beim Einstieg in die Album Charts ist absolut verdient. Demnächst ist Alexander Knappe wieder auf Tour. (ima)

Tourtermine „Zweimal bis Unendlich“ 2013
20.04. – Lübeck, Werkhof
19.05. – St. Goarshausen, Loreley
04.06. – Unna, Lindenbrauerei
05.06. – Osnabrück, Lagerhalle
06.06. – Hannover, Musikzentrum
08.06. – Mannheim, Capitol
09.06. – Frankfurt, Das Bett
10.06. – Köln, Blue Shell
11.06. – Berlin, Frannz Club
24.08. – Harsefeld, Klosterpark Open Air

Facebook  |  Homepage

Ein Live-Eindruck

[youtube http://youtu.be/0i5sl29ZiJk]
Advertisements

Muttersprache Deutsch – auch in der Musik

21 Feb

Zwischenablage-1Den heutigen Welttag der Muttersprache nehmen wir zum Anlass, uns vor allem musikalisch zur Muttersprache Deutsch zu bekennen. Es kommt unserer Vorliebe, die sich
in den letzten Jahren entwickelt hat, natürlich sehr entgegen, dass es erfreulicherweise immer mehr deutschsprachige Musik im Pop-/Rock-Bereich gibt, dass sich immer mehr Singer/Songwriter und Bands beim Texten ihrer Muttersprache bedienen. Wenn man nachfragt, warum das so ist, bekommt man überwiegend zur Antwort, dass die Musiker sich in ihrer Muttersprache einfach besser ausdrücken, ihre Gefühle besser transportieren können. Und auch das Feedback der Zuhörer ist überwiegend positiv, weil sie die Texte unmittelbar verstehen und sich so viel eher mit den Inhalten identifizieren können.

Wer deutsche Pop-/Rockmusik für sich entdecken will, hat viel Gelegenheit dazu. Nachfolgend stellen wir euch die Termine einiger Künstler/Bands vor, die uns besonders gut gefallen – natürlich kann das nur eine kleine Auswahl sein:

Die Münchner Rockband ACHT spielt am Samstag, 23. Februar 2013 um 20 Uhr im neuen Club STRØM in München. Weitere Termine auf der ACHT-Homepage.

Am 9. März spielt Max Giesinger & Band einen Unplugged-Auftritt im Spectaculum Mundi in München. Weitere Termine über seine Homepage.

Johannes  Oerding ist gerade auf „Für immer ab jetzt“ – Tour 2013.

Die Rockband Selig ist ab 13. März unterwegs: Magma Tour 2013

Alexander Knappe setzt die „Zweimal bis unendlich“ – Tour ab 26. März fort.

Ab 10. April ist auch BOSSE unterwegs auf Tour.

Und Thomas Godoj geht mit Band und neuem 4. Album ab 31. Mai auf seine „Männer sind so“ – Tour 2013.

Über das eine oder andere Konzert werden wir hier dann sicher berichten. (ima)

%d Bloggern gefällt das: